Behandlung mit Laser

Laserchirurgie ist eine nicht-invasive Behandlung, weil sie, im Gegensatz zu den traditionellen zahnärztlichen Instrumenten, nicht das Gewebe durchdringt. Die extreme Präzision ermöglicht es dem Zahnarzt, nur einen bestimmten Bereich zu behandeln, unter Berücksichtigung der gesunden Bereiche rund um die betroffene Stelle.

Wir merken auch eine signifikante Reduktion von Entzündungen und Schwellungen dank der antibakteriellen Wirkung dieser Art von Behandlung. Komplikationen nach der Behandlung treten so gut wie nie auf.